GmbH in Not

19,95 

Eine GmbH ist schnell gegründet und genießt hohes Ansehen in der Wirtschaft. Wer weniger Steuer zahlen und gleichzeitig sein Vermögen schützen möchte, ist mit einer GmbH gut beraten. Sie hat aber auch Nachteile, die beachtet werden müssen. Solides Wissen über  diese Rechtsform kann hier vor Schaden bewahren.

Hörprobe

Art.-Nr.: 500-120 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

GmbH in Not

Zum Inhalt

Viele Einzelunternehmer und Gesellschafter von Personengesellschaften leben mit der Gefahr, durch unbezahlte Rechnungen, Insolvenzen von Auftraggebern, Wirtschaftskrisen oder eigene Fehler zahlungsunfähig zu werden und ihr privates Vermögen zu verlieren. Für den Fiskus sind sie außerdem die Goldesel der Nation, denn sie tragen die höchste Steuerlast. Eine Möglichkeit, die Steuerlast zu reduzieren und das Vermögen vor dem Zugriff von Gläubigern zu schützen, ist die Gründung einer GmbH und ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Dennoch sind die Vorzüge einer GmbH nicht umsonst zu haben. Viele Formvorschriften, wie doppelte Buchführung, Insolvenzanmelde- und Veröffentlichungspflicht sind zu beachten. Das gilt besonders in Krisenzeiten, wo die Nichtbeachtung dieser Vorschriften besonders für den Geschäftsführer schnell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. In diesem Hörbuch erfahren die Hörer eindrucksvoll, welche Stolperfallen es zu beachten gilt.

Ich wünsche Ihnen unterhaltsame, aber lehrreiche 40 Minuten Lebenserfahrung.

Reinhard Nocke

 

 

Zusätzliche Information

Sprache

deutsch

Seitenzahl

33

Autor

Reinhard Nocke

Erscheinungsjahr

2018

Artikelart

eBook (PDF)